Verfügbarkeit prüfen

Sporthotel Xander - Bezaubert im Winter wie im Sommer


IHR WANDERURLAUB IN TIROL – IM
SPORTHOTEL XANDER IN LEUTASCH

Das Leutaschtal eignet sich bestens, um zu Fuß erkundet zu werden. Nicht umsonst wird es auch das Almen-Paradies genannt! Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteins, des Alpenparks Karwendel und dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, ist das nach Süden hin geöffnete Hochplateau das ideale „Basislager“ für alle passionierten Wanderfreunde. Egal ob man mit der Familie eine gemütliche Almwanderung plant, einfach bei romantischen Spaziergängen entspannen möchte oder sogar den Gipfelsieg anstrebt: Auf den mehr als 650 Wanderkilometern der Olympiaregion Seefeld-Leutasch findet jeder seinen ganz persönlichen Kraftplatz. Das Sporthotel Xander ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in Tirol.

Von gemütlichen Gehwegen in anspruchsvolle Höhen

Die Olympiaregion gehört wohl zu den schönsten Wandergebieten der Alpen: 650 km markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten und 60 bewirtschaftete Almen erwarten Sie! Familien-, Wasser-, Gipfel-, sowie Natur- und Kultur-Wander-Highlights ermöglichen abwechslungsreiche Wandererlebnisse für die ganze Familie.

Wanderurlaub in Tirol – Routenvorschläge

Hier finden Sie Wander- & Hüttentipps die alle Wanderungen in der Olympiaregion Seefeld-Leutasch beinhalten:

Hütten- & Wandertipps (pdf)

Rund um den Weidachsee (Seerundgang)

Strecke: von Leutasch/Weidach rund um den See
Gehzeit: ca. 50 Minuten

Am Forellenhof in Weidach links entlang des Seeufers, es folgt ein kurzer Anstieg bis oberhalb des Bruthauses. Sie halten sich aber rechts und gehen wieder absteigend zum Seeufer und zurück zum Forellenhof.

Leutascher Geisterklamm – im Reich des Klammgeistes

Strecke: Leutasch/Schanz, Parkplatz Leutascher Geisterklamm – Leutascher Geisterklamm – Mittenwald
Gehzeit: Klammgeistweg: ca. 1½ Stunden, Koboldpfad: ca. 1 Stunde, Wasserfallweg: ca. 15 Minuten

Auf dem Wasserfallsteig (500 m Länge) erreicht man nach einem ca. 500 m langen Fußweg von einer Brücke am Ortseingang von Mittenwald aus die Klamm. Ein nur drei Meter über dem Wasser erbauter Steig führt zu dem gewaltigen 23 m hohen Wasserfall (Eintrittsgebühr).

Ganghoferweg im Gaistal

Strecke: Leutasch/Parkplatz Salzbachbrücke – Gaistalalm – Tillfußalm
Gehzeit: ca. 3 Stunden

Der Weg beginnt beim Parkplatz Salzbach. Nach ca. 200 m und einem anfangs kurzen Anstieg folgt ein gemütlicher, verkehrs- und staubfreier Weg, unterhalb der Hämmermoosalm vorbei zur Gaistalalm und weiter Tillfußalm, die sich unterhalb des Jagdhaus „Hubertus“ befindet.

Öfen – Salzbach – Hämmermoosalm

Strecke: Leutasch – Öfen – Salzbach – Hämmermoosalm
Gehzeit: ca. 1½ Stunden

Beim Mauthäuschen in Klamm queren Sie über den Steg die Ache und folgen dem Beckumerweg bis zum Salzbach. Dort gehen Sie ca. 200 m dem Fahrweg ins Gaistal entlang und zweigen dann rechts auf den herrlich angelegten verkehrs- und staubfreien Ganghoferweg ab. Von dort gelangen Sie zur Hämmermoos-, Gaistal- und Tillfußalm.

Achweg Obern – Ahrn

Strecke: Leutasch/Obern (Brücke) – Ahrn
Gehzeit: ca. 2 Stunden

In Obern ab der Brücke geht es der Ache entlang, vorbei an den Ortsteilen Platzl, Aue und Kirchplatzl. Beim Alpenbad vorbei, spazieren Sie nach Weidach und von dort bis nach Ahrn. Hier gibt es auch die Möglichkeit, den Spaziergang weiter bis nach Unterleutasch fortzusetzen.

Friedenswanderweg

Strecke: Mösern/Parkplatz Seewaldalm – Möserer See – Friedensglocke
Gehzeit: ca. 90 Minuten

Über 7 Stationen geht es von Mösern zum und rund um den Möserer See, dann in Richtung Hotel Tyrol zum Gasthof Menthof und weiter zum Möserer Kirchl. Die Wanderung endet bei der Friedensglocke.


Xander-Wander-App

Installieren Sie sich unser praktisches offline-Wandertool auf Ihrem Android-Gerät oder Apple-Gerät.

Beachten Sie auch unsere Pauschalen – hier finden Sie unter anderem ein attraktives Wanderangebot!

Das Hotel Xander: Ihr Spezialist für Langlauf – Golf – Wandern – Radfahren. Genießen Sie unvergessliche Urlaubstage in der Olympiaregion Seefeld-Leutasch – eine Region voller Möglichkeiten.


Auswahl Länder